"Claudias Landküche" im Bayer. Rundfunk

"Wir in Bayern" be-
kommt mit Claudia
eine neue Köchin. Ca.
alle 4 Wochen wird sie
12 min. spannende Gerichte kochen. 

> hier Sendungen u. Rezepte ansehen

 

Claudia bei der Landfrauenküche

Claudia und Hafning in
der Landfrauenküche
des Bayerischen
Fernsehens.

> jetzt Film ansehen
und mehr erfahren

 

Claudia in 7 Regierungsbezirken und das Fernsehen in Hafning


Einige haben mitgeholfen, andere mussten darunter "leiden", und manche wissen noch gar nichts davon ...  :-)
Claudia war eine der Teilnehmerinnen der Staffel "Landfrauenküche" 2011 des Bayerischen Fernsehens und so flimmerten Claudia und Hafning wein wenig über den Bildschirm.

Sie haben die Sendungen verpasst? Hier können Sie die Folge über Claudia Fenzel und Hafning ansehen.

Zwei Punkte sind in dem Beitrag allerdings leider falsch:

- unsere Rinder müssen abends nicht in den Stall! Wir haben sie an dem Tag nur in den Stall getrieben, um einer Kuh eine verletzte Klaue zu versorgen (und dem Fernsehen damit gleich ein paar interessante Bilder für die Kamera zu liefern...), und

- die Herden fressen immer frisches Gras, solange es wächst und werden nur in den Wintermonaten im Stall gefüttert.

Folge 7: Die Landfrauen zu Gast bei Claudia Fenzel in Hafning



Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung mit den Landfrauen!

       
     
  Sie wissen nicht, was die Landfrauenküche ist? Naja, die leichteste Umschreibung wäre wohl "Promi-Dinner" für Landfrauen. Die Teilnehmer treffen sich immer bei einem anderen Teilnehmer und müssen jeweils die anderen Damen bekochen, was diese bewerten. Am Schluss gibt es eine Siegerin. 

Das Konzept zur Staffel kommt aus der Schweiz, wo es sehr erfolgreich im nationalen Fernsehen lief und nun auf andere Länder übertragen wurde. Nun gibt es diese Staffel also auch im BR, WDR, NDR, ... und auch übergeordnet für Deutschland und Europa. Claudia hat als eine von 7 Vertretern der bayerischen Regierungsbezirke an der Bayern-Staffel mitgemacht.
  Wir haben uns lange überlegt, ob wir diesen Aufwand betreiben sollen. Aber nachdem es eine Möglichkeit ist, die Landwirtschaft und die Herstellung von Lebensmitteln im direkten regionalen Umfeld wieder ein wenig mehr in die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu rücken, haben wir uns sehr über die Einladung zur Teilnahme gefreut und zugesagt. Natürlich auch über die Möglichkeit, unseren Hof mit Lindenkeller und dem Hafninger Weiderind ein wenig vorzustellen.
. Claudia war dafür insgesamt 16 Tage unterwegs und das Fernseh-Team 5 Tage bei uns in Hafning. Wir hoffen, der Aufwand hat sich gelohnt und Sie können sich sich über eine nette Sendung freuen. (Sendetermine anbei).

 

Weitere Infos finden Sie unter Bayerisches Fernsehen